10 Fragen, um die persönlichen Ziele zu erreichen!

Zielsetzungen als Lebenskompass und Motivator! Mental Professionals, Dietikon, Limmattal, Zürich
Zielsetzungen als Lebenskompass und Motivator!

Menschen, die an einer akuten Depression oder einem Stimmungstief leiden, fühlen sich oft orientierungslos. Einige sehen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die aktuelle Situation zu verbessern, die grosse Auswahl löst jedoch weiteren Stress aus. Sie sind nicht in der Verfassung, eine Entscheidung zu treffen, es ist im Moment einfach alles zu viel.

 

Andere sehen in ihrer Stimmung überhaupt keine Möglichkeiten mehr, sie sind zu fest mit sich selbst und ihren Gefühlen beschäftigt, sie laufen wie in einem Notprogramm. 

 

keine Ziele = keine Motivation 

 

Ein Weg aus einem Tief ist die Festlegung und die Verfolgung eines Ziels. Von grösster Wichtigkeit ist eine realistische Zielsetzung, die der jeweiligen Situation der/des Betroffenen Rechnung trägt. Anstelle eines Ziels den Himalaya innert einem Jahr zu besteigen, wäre - vorerst - ein täglicher Spaziergang von mindestens 30 Minuten eine sinnvollere Zielsetzung. Mit einfachen Zielen anfangen und konsequent umsetzen, die Motivation steigt mit jedem gemachten Schritt.

 

Für die Festlegung von persönlichen Zielen sind folgende 10 Fragen hilfreich: 

  • Was ist möchte ich erreichen?
  • Was sind die Vorteile?
  • Was sind die Nachteile?
  • Was begünstigt mich?
  • Was hindert mich?
  • Was wird benötigt, um mein Ziel zu erreichen?
  • Was kostest es mich, das Ziel zu erreichen?
  • Wann möchte ich das Ziel erreichen?
  • Will ich das Ziel wirklich erreichen?
  • Was würde ich dafür machen?

Also, unbedingt (kleine) Ziele setzen, loslegen und dran bleiben! Wenn wir Dich in einer Form in Deiner Zielerreichung unterstützen können, freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme.