Was ist eine «Systemische Beratung»?


In der systemischen Beratung erarbeiten die Kunden selbständig den Lösungsweg für ihre Probleme. Sie leiten die richtigen Schritte für die Verbesserung ihrer Situation ein. Oftmals können Probleme komplex und mit verschiedenen Personen wie Partner, Familienangehörige, Kinder, Arbeitskollegen oder andere verbunden sein. Die Aufgabe des Beraters / des Coachs ist den Kunden wertschätzend und unvoreingenommen zu den verschiedenen Eigenschaften des jeweiligen Problems zu führen, neue Perspektiven zu ermöglichen oder bestehende Einstellungen zu hinterfragen. 

 

Selbstklärend stehen die Anliegen und Wünsche der Kunden im Vordergrund. Im Coachinggespräch legen wir die Energien und Fähigkeiten des Kunden frei, um Lösungen für seine Probleme zu erarbeiten und Handlungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Situation zu erkennen. 


Anwendungsmöglichkeiten

Wir verwenden die systematische Beratung bei Kunden, die von Arbeits- oder Familienkonflikten betroffen sind. Diese Form der Beratung ist sehr effektiv, weil der Kunde die Lösungen zu seinem Problem selbst erkennen und die Handlungsoptionen definieren wird. Mit der systemischen Beratung werden neue Perspektiven ermöglicht, die für den Kunden meist sehr befreiend sind. 


Wie manche Sitzungen werden benötigt?

Dies ist individuell. Eine Sitzung dauert zwischen 1,5 und 2 Stunden. In vielen Fällen reicht eine Sitzung, um das Problem zu verstehen und Lösungsansätze zu definieren.


Systemische Beratung - weitere Informationen

Für weitere Informationen zur systematischen Beratung freuen wir uns über die Kontaktaufnahme.