Hypnose-Coaching

Reto Feurer - Hypnotiseur, Coach & Troubleshooter
Reto Feurer - Hypnotiseur, Coach & Troubleshooter

Hypnose-Coaching ist eine Kombination einer Hypnose-Therapie und dem Coaching. Informationen zum Coaching findest Du hier.  Im Gegensatz zum Coaching gehen wir im Hypnose-Coaching - meistens - nur in einzelne Coaching-Bereiche/-Disziplinen ein.

 

Als typische Anwendungsbeispiele dienen Sprachblockaden bei Präsentationen, Prüfungsängste, Durchsetzungsschwächen, Entscheidungshemmungen, Schamgefühle/ -Ängste, fehlendes Selbstbewusstsein/Selbstvertrauen und weitere.      


Oder anders umschrieben: Einfache Aufgaben, ohne Druck oder Erwartungen erfüllst Du mit Links. In Situationen, in denen Du Dich beweisen solltest/möchtest, hast Du ein Blackout. Du kannst keinen klaren Gedanken fassen, Du bist blockiert und Stress kommt auf. Die Nervosität - und die Versagensängste - steigen. Der Optimismus, die Herausforderung bravourös zu packen, ist auf dem Nullpunkt.

 

Wie soll diese Herausforderung gepackt werden, wenn selbst DU nicht an Dich glaubst? Hier setzen unsere Dienstleistungen an und bringen Dich mental auf Kurs. 

Checke nachfolgendes Video aus. Wie würdest Du Dich in einer solchen Situation fühlen? Schwamm drüber, oder eher im Erdboden für immer und ewig versinken?

Das Hypnose-Coaching hilft bei:

  • falschen Erwartungshaltungen
  • fehlendes Selbstvertrauen, respektive Selbstbewusstsein
  • Blockaden und Glaubenssätze
  • Hemmungen und Ängste, beispielsweise Lampenfieber und Prüfungsängste
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • fehlender Motivation

Kunden bestätigen, dass sie nach dem Hypnose-Coaching eine deutlich höhere Leistungsfähigkeit und Gelassenheit haben. 

Sind Dir beispielhaft aufgeführte Eigenschaften bekannt?

  • hast Du Mühe, im Mittelpunkt zu stehen?
  • bist Du blockiert, wenn Du eine kurze Ansprache halten müsstest?
  • hast Du Angst, dass irgendwas passieren könnte oder muss?
  • möchtest Du was in einer Gruppe sagen, Deinen Standpunkt oder Deine Meinung vertreten, getraust Dich aber nicht?
  • hast Du Angst, Dich in einer Situation zu blamieren?
  • hast Du Mühe, «Nein» zu sagen?
  • hast Du in Deinem Umfeld (Job, Privat, Familie) eine Stimme? Wirst Du gehört und wahrgenommen?
  • werden Deine Bedürfnisse ignoriert?
  • fühlst Du Dich in Begleitung, unter Freunden, in der Familie, im Geschäft, an Anlässen etc. frei und natürlich? Oder hast Du das Gefühl, dass die anderen Personen von Dir ein bestimmtes Verhalten erwarten?

Diese Aufzählung würde sich beliebig fortsetzten lassen. Wenn Du eine der oben aufgeführten Fragen mit Ja beantworten kannst, können wir Dich auf Deinem Weg positiv unterstützen und Dein Anliegen zum guten wenden. :-)

 

Und, last but not least, wirf doch einen Blick auf die 72-Stunden-Regel, zum Link geht's hier. 

 

Alles klar? Lass von Dir hören - ich freue mich auf Dich!

 

Herzlich,

Reto

 


Weiterführende Informationen