Reiki & Kinder

Kinder, Babys, Reiki, Verbindung, Mutter - Mental Professionals, Dietikon, Zürich
Verbinden Sie sich mit Ihrem Kind durch Reiki.

Kinder und Babys haben normalerweise einen besseren Zugang zu Reiki als Erwachsene. Neugeborene sind für Reiki besonders empfänglich, die vielen neuen, unbekannten Eindrücke, neue Ernährungsform, unbekannte Geräuschen, wechselnden Temperaturen sind für das Neugeborene ungewohnt. Die meisten Babys reagieren sehr empfindlich auf Stimmungen, Emotionen und Energien. Auf diese Weise hat Reiki eine beruhigende Wirkung und kann auch dazu beitragen, Kolikschmerzen zu reduzieren, wenn sie weinen.

 

Grössere Kinder - sowohl Kleinkinder als auch Kinder im schulpflichtigen Alter - können Reiki benutzen, um zu entspannen und Schlafprobleme zu lösen. Reiki kann das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen von Kindern steigern. Auch um die Konzentration und ihre Fähigkeit zu erhöhen, loszulassen, Ausbrüche und Ängste zu begrenzen und Stress und Depressionen zu reduzieren.

 

Die Beziehung zwischen Kindern und Eltern wirkt sich unmittelbar und umfassend auf das Leben aller Beteiligten aus. Es ist nicht immer so, dass Liebe und Verständnis die Beziehung zwischen Kindern und Eltern prägen. Oft treten Missverständnisse, Konflikte und emotionale Traumata auf. Insbesondere die ersten drei Lebensjahre und die Pubertät sind für beide Seiten oft sehr problematisch, herausfordernd und schwierig.

Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern sollte sich durch Toleranz, Freundlichkeit, Verständnis, Liebe und Gemeinsamkeit auszeichnen. Natürlich sind alle Menschen anders und es ist nicht immer einfach, nahe beieinander zu sein und sich in der richtigen Weise zu begegnen. Projektionen, Ängste und ein stressiger Alltag, mit unterschiedlichsten Anforderungen stellen oft grosse Herausforderungen im Zusammenleben zwischen Eltern und Kindern.

 

Dennoch ist es sehr wichtig, die Ursachen für die Probleme, die während der Erziehung aufgetreten sind, zu heilen. Die Forschung hat auch gezeigt, dass Kinder mit Diagnose wie Autismus, ADHS, ADS und Asperger sehr gut auf Reiki reagieren. Da Reiki auf mentaler, emotionaler, mentaler und körperlicher Ebene so ausgeglichen ist, hilft es den Kindern auf vielen Ebenen. In vielen Ländern ist Reiki bereits fester Bestandteil in der Kinderbetreuung.

 

Warum also nicht selbst einen Reiki-Kurs machen, um Dein Leben und das Deiner Familie zu verbessern? Wir bieten viele Möglichkeiten, von der Behandlung Deines Kindes bis zum Reikikurs für die Mutter und/oder den Vater.

 

Angesprochen? Dann melde Dich doch einfach unverbindlich bei uns.


Für Fragen oder weitere Informationen freuen wir uns auf die Kontaktaufnahme.