Eigenversuch Rücken- und Nacken-Schmerzen - Yoga

Yoga für Rücken- und Nacken-Schmerzen, Norwegische Yoga Instruktorin - Mental Professionals, Dietikon, Zürich
Yoga für Rücken- und Nacken-Schmerzen

 

Wie kann ich so sicher sein, dass Dir Yoga hilft, Deine Schmerzen zu reduzieren? Einfach, weil ich selbst seit Jahren Probleme mit Rücken und Nacken hatte. Ende 30 entdeckte ich, dass ein großer Teil meines Schmerzes in meinem Rücken und Nacken mit verschiedenen Dingen zusammenhing: 

  • ich wurde mit einem zusätzlichen Wirbel in meinem Rücken geboren
  • eine frühere Verletzung im unteren Wirbel durch meine intensive Gymnastik-Zeit
  • in meinen frühen 20ern hatte ich einen Unfall der zu einem Schleudertrauma im Nacken führte

Auf Empfehlung meines Arztes, beendete ich meine aktive Gymnastik-Zeit und praktizierte nur noch Yoga. Dieser ärztlicher Rat war weise, heute kann ich Yoga-sei-Dank mein Leben ohne weitere Beschwerden geniessen. Diese Erfahrung möchte ich gerne weiter geben und auch anderen helfen. Da mein spezielles Programm für Rücken- und Nackenschmerzen auf langsamen Bewegungen und Dehnungen / Dehnungen basiert, sollte es Dir keinen Schaden zufügen und Dein Körper entscheidet, wie viel Du ihm zumuten möchtest. Wir müssen immer auf unseren Körper hören, was er uns sagt!

 

Mit Yoga kann ich Dein medizinisches Problem nicht lösen, Dein Arzt muss immer konsultiert werden. Ergänzend kann ich Dir helfen, flexibler zu werden, den Schmerz zu reduzieren und auch das Risiko für eine Belastungsverletzung minimieren. 

 

Angesprochen? Hoffentlich sehe ich Dich bei meiner nächsten Lektion :-)

Heidi

 

Heidi Faugli Feurer, yoga, menditation, reiki, instructor - Mental Professionals, Dietikon, Zürich
Heidi Faugli Feurer

 

 

 


Für weitere Informationen einfach bei Heidi melden :-)