10 Tipps für die Interview-Vorbereitung


Vielleicht liegt das letzte Bewerbungsgespräche schon eine längere Zeit zurück. Die richtige Vorbereitung auf das Interview vermeidet Stress und bietet Sicherheit. Nachfolgend 10 Tipps für die optimale Interview-Vorbereitung: 

 

  1. Eine gewissenhafte Vorbereitung auf das Interview ist die «halbe Miete». Das bedeutet, sich über das Unternehmen, den Arbeitsbereich, Interviewpartner im Internet informieren (Unternehmenswebsite, Google, LinkedIn/Xing, Social Media, persönliches Netzwerk).
  2. Das Interviewgespräch im Vorfeld visualisieren. Einen ruhigen Ort suchen und Vorstellen, wie das Gespräch positiv und in einem entspannten Rahmen ablaufen wird.
  3. Anfahrt mindestens zwei Tage vor dem Interview-Termin abklären, Abfahrts- und Ankunftszeiten bei Öffentlichem Verkehr, Reisezeit mit ausreichender Reserve einplanen, sich über die Parkplatz-Möglichkeiten informieren.
  4. Unterlagen, passende Kleidung, am Vortag vorbereiten. 
  5. Keine Parties, keinen Alkohol am Vorabend. 
  6. Stresssituationen am Vorabend vermeiden, z.B. das Ausfüllen der Steuererklärung, schwierige Gespräche auf einen anderen Zeitpunkt nach dem Interviewtermin legen. 
  7. Rechtzeitig schlafen gehen, um ausgeruht in den Tag starten zu können.
  8. Vor dem Einschlafen das Interviewgespräch nochmals visualisieren, wie es optimal und positiv verlaufen wird.
  9. Vor dem Interview jeglichen Stress vermeiden, den Konsum von koffeinstarken Getränken  einschränken und schwere Mahlzeiten vermeiden. 
  10. Vor dem Termin drei Mal tief ein- und ausatmen.